Willkommen im dritten Lehrjahr

Gepostet von

Für den Jahrgang 2019 ist das dritte Lehrjahr angebrochen. Wow, so schnell schon? Vor zwei Jahren haben wir uns für 3 Tage in München für die Einführungstage getroffen. Letztes und dieses Jahr hat dann der Frankfurter Standort die Azubi-Einführungstage organisiert. Dort durften wir Frankfurter Azubis zuhören und eine Präsentation für die neuen Azubis halten, unsere Tipps und Anregungen weitergeben. Auch beim nachfolgenden gemeinsamen Essen gab es die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

Unsere letzten zwei Jahre

Zwischendrin hat sich der Jahrgang 2019 bei der diesjährigen Azubi-Woche wiedergesehen. Im Rahmen eines Planspiels mit einem erfundenen Unternehmen haben wir in Gruppen Schweitzer als Unternehmen und Dienstleister präsentiert. Die verschiedenen Schweitzer Produkte, wie das Schweitzer Mediacenter, wurden vorgestellt und somit individuelle Lösungen für die Anforderungen des „Unternehmens“ gefunden. 

Habt Erwartungen!

Dass die Zeit letztendlich so schnell vergehen würde, hat mich persönlich sehr überrascht. Besonders die zwei Schulblöcke (jeweils 9 Wochen) wirken vor Schulbeginn sehr überfordernd. Hat der Unterricht erstmal angefangen, vergeht die Zeit in Seckbach wie im Flug. Und die Klausuren wirken auch gar nicht mehr so einschüchternd wie am ersten Tag der Berufsschule. Der Mediacampus ist also die beste Vorbereitung auf das, was uns nächstes Jahr bei der IHK erwarten wird.

Ich freue mich sehr auf das letzte Lehrjahr und meine Prüfungen. Es ist aber schon ein bisschen beängstigend. Hier in Frankfurt arbeiten auch ein paar ehemalige Azubis, die uns Mut machen können, wenn so langsam die Prüfungsangst in uns hochkommt. Sicherlich werden hier Übungsaufgaben und Probeprüfungen helfen, die wir z.B. am Mediacampus oder mit den anderen Frankfurter Azubis bearbeiten können. So unterstützen wir uns gegenseitig und jeder lernt von jedem noch etwas dazu.

Bis zu unseren Prüfungen wird noch mehr als ein halbes Jahr vergehen, und uns bleibt somit noch ein bisschen Zeit, das Beste aus unserer Ausbildung zu machen. Ich habe jedenfalls große Erwartungen an mein letztes Lehrjahr.

~ Melanie E. ~

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s